Mt. Everest & Mt Kailash Kora Pilgergruppen-Tour

Dauer:
15 Tage
Preis:
Von $1840
Ziel:
Lhasa – Gyantse – Shigatse - EBC - Saga – Darchen - Kailash Trek - Manasarovar See – Saga - Shigatse - Lhasa
Saison:
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Art der Tour:
Gruppentour
GRUPPENGRÖSSE:
Max. 12
Zu Favoriten hinzufügen

Dies ist eine Reise, die dich von Lhasa nach Tibet, Nagri und zurück nach Lhasa bringt. 2 Tage Lhasa Sightseeing geben dir einen Überblick über die Geschichte Tibets, die Geisteswissenschaften und das Leben der Einheimischen. Weiter geht es zum höchsten Gipfel der Welt, dem Mount Everest über Gyangze, Shigatse und Tingri. Schlussendlich erreichen Sie den Mt.Kailash. Kailash auf Tibetisch bedeutet Schatz des schneebedeckten Berges. Der Hinduismus, der tibetische Buddhismus, die bonanische Religion in Tibet und der Jainismus erkennen ihn als das Zentrum der Welt an. Die Inder denken auch, dass dies das Zentrum der Welt ist. Sie denken Shiva lebt hier, der Gott, der das stärkste Mana und die höchste Position hat. Zur gleichen Zeit entspringt hier der Oberlauf des Indus und des Ganges. Um den Berg Kailash können Sie eine große Anzahl indischer Pilger sehen. Mt. Kailash ist nicht der höchste Berg in der Region, aber nur der Gipfel, ganzjährig bedeckt von Schnee, erstrahlt in einem solch seltsamen Licht. Die Verteilung der vier Seiten der Spitze ist von sehr scharfer Symmetrie in der Form der Kronenpyramide. Die besondere Bergform unterscheidet sich sehr von den umliegenden Bergen. Seit Jahrhunderten ist der Berg Kailash ein Ort der Pilgern und Entdecker fasziniert, aber niemand war jemals in der Lage, den Berg zu besteigen, oder niemand hat jemals gewagt, das Zentrum der Welt zu durchbrechen.

Day 1 Ankunft in Lhasa (3680m)

Unsere Mitarbeiter werden dich am Lhasa Airport / Railway begrüßen, um dich zum Hotel zu bringen. Vom Flughafen Lhasa bis zur Innenstadt von Lhasa dauert es in der Regel etwa eine Stunde. Es sind etwa 20 Minuten Fahrt von Lhasa Railway Station zu deinem Hotel. Um sich an die Höhenlage in Tibet anzupassen, solltest du dich besser ausruhen und keine anstrengenden Übungen machen. Wenn du dich gut fühlst, kannst du den Potala Palace Square besuchen, den Blick auf den Yaowang Berg und einen Panoramablick auf den Potala Palast genießen. Denke daran, viel Wasser zu trinken, iss leichte und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel, die dir helfen, dich an die Höhenlage besser anzupassen.

Übernachtung in Lhasa, 3★/4★

Day 2 Lhasa sightseeing

Nach dem Frühstück im Hotel treffen sich Reiseleiter und Fahrer in der Lobby des Hotels und bringen dich zum Kloster Drepung, das sich etwa 45 km nördlich von Lhasa befindet. Das Drepung Kloster ist eines der "großen drei" Gelug Klöster von Tibet mit Sera Kloster und Ganden Kloster.

Am Nachmittag besuchst du das Kloster Sera, ein weiteres der "großen drei" Gelug-Klöster Tibets, in dem über 600 Mönche leben. Die heiße Attraktion ist die Mönchsdebatte, die von Montag bis Samstag um 3 - 5 Uhr nachmittags stattfindet. Selbst wenn du ihre Diskussion nicht verstehen kannst, ist es interessant  

Du wirst an diesem Abend ein Willkommens-Dinner haben und mit Gruppenmitgliedern aus der ganzen Welt sprechen. 

Übernachtung in Lhasa, 3★/4★

  • Frühstück
  • Willkommens-Dinner
Day 3 Lhasa sightseeing

Heute besuchst du den berühmtesten Potala-Palast. Je nach der Zeit des Tickets und in der Hauptsaison gibt es eine Besuchszeitbeschränkung. Der Potala-Palast ist der Winterpalast des Dalai Lama. Es wurde seit dem 7. Jahrhundert vom 33. großen König von Tibet genutzt. Die wertvollsten Sammlungen des Potala-Palastes sind die vergoldeten Grabstupas der ehemaligen Dalai Lamas und Meditationshöhle des 33. großen Königs von Tibet. 

Am Mittag bringt dich der Reiseleiter zu einem guten Restaurant, wo du zu Mittag essen und dich ausruhen kannst. Am Nachmittag fährst du zum Jokhang-Tempel, der im 7. Jahrhundert vom 33. König Tibets gegründet wurde. Im Inneren kannst du die Statue von Buddha Shakyamuni im Alter von zwölf Jahren sehen. Draußen kannst du Pilger sehen, die sich vor dem Jokhang-Tempel niederwerfen. Rund um den Tempel befindet sich die Barkhor Street, wo du mit Pilgern und Einheimischen Kora machen und den alten Markt erkunden kannst.

Übernachtung in Lhasa, 3★/4★

  • Frühstück
Day 4 Lhasa- Gyantse(4040m)- Shigatse(3840m), 360km, Ungefähr 6 Std.

Auf dem Weg von Lhasa nach Shigatse passieren wir den Kampala pass (4794m) und besuchen den Yamdrok Lake, Er ist einer der drei größten heiligen Seen Tibets, und etwa’s 70 km lang. Der See ist von vielen schneebedeckten Bergen umgeben und wird von zahlreichen kleinen Bächen gespeist. 

Später werden wir an dem Karola Glacier am Straßenrand vorbeikommen und ihn genießen. Er ist etwa 300 m von der Autobahn entfernt, mit leichtem Zugang nach Gyantse.

Dann besuchst du das Pelkor Chode Monastery welches das Hauptkloster in Gyantse ist.Pelkhor Choede in der Stadt Gyantse liegt etwa 230 km südlich von Lhasa und 100 km östlich von Shigatse. Das Kloster ist nur einen kurzen Spaziergang vom Herzen der Stadt entfernt.

Übernachtung in Shigatse, 3★/4★

  • Frühstück
Day 5 Shigatse -Tingri -Rongpuk –EBC(5200m), 350km, Ungefähr 7 Std

Am Morgen verlässt du Shigatse in Richtung Lhatse, einer kleinen Stadt, die 150 km von Shigatse entfernt liegt. Du kannst in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach einer kurzen Pause fährst du nach Tingri. Sie werden den Tsola Pass (4600M) und den Gyatsola Pass (5248M) passieren. Am späten Nachmittag betrittst du den Berg. Das Everest Nationales Naturschutzgebiet. Du kannst das Panorama des Himalaya am Gawula Pass (5198m) genießen. Dann fahren wir entlang der New Zickzack-Straße nach Rongpuk oder dem Zeltlager, um dort zu übernachten. Wenn das Wetter gut ist, kannst du einen klaren Blick auf den Sonnenuntergang des goldenen Everest Peak haben.

Übernachte im Nomaden-Zelt, (Dorm Bed) oder in der Rongpuk-Pension

  • Frühstück
Day 6 EBC-Saga (4600m), 450km, Ungefähr 9 Std

Du kannst früh aufstehen und bei gutem Wetter den Sonnenaufgang am Everest Peak bei Übernachtung genießen. Und dann können wir dich zum Everest Base Camp fahren. Danach fährst du zur Saga, auf dem Weg kannst du den 14. höchsten Berg der Welt, den Mt.Shishapangma (8012m) sehen. Später erreichst du den Peiku-See (4590 m) und ruhst dich dort aus. Weiter geht es nach Saga. Wenn du Glück hast, wirst du sehr wahrscheinlich wilde Tiere, wie zum Beispiel wilde Esel, wilde Antilopen usw. sehen.

Übernachtung in Saga, Gästehaus

Day 7 Saga – Darchen (4560m), 490km, Ungefähr 9 Std

Heute wirst du viel Zeit unterwegs verbringen, aber es ist es wert, die Landschaft auf dem Weg zu sehen. Du hast einen atemberaubenden Blick auf die großen Himalayas im Süden und den Trans-Himalaya im Norden, wenn wir durch die weiten Ebenen fahren. Diese Region ist die Heimat von Nomaden. Du wirst das schöne Grasland und die Dörfer der Einheimischen sehen. Wenn wir den Mayomla Pass (5112M) überqueren, kannst du die spektakuläre Aussicht auf den Naimonanyi (7694M) Berg genießen.

Während dieser aufregenden Reise kommst du an Sanddünen, Bergen und Sandsteintälern vorbei, bevor wir Darchen erreichen, ein kleines Nomadendorf und ein wichtiger Startpunkt für Pilgerfahrten rund um den Berg Kailash. Bei deiner Ankunft kannst du die Stadt Darchen auf eigene Faust erkunden. Wenn du Gepäckträger und Yaks brauchen, wird dein Reiseleiter dir welche für diesen Nachmittag arrangieren.

Übernachtung im Gästehaus oder 4★

Day 8 Darchen-Dirakpuk (4700m), (Fahren 7km, Trek 13km)

Am Morgen nimmst du einen Öko-Bus (im Preis inbegriffen) ins Sarsung Tal und startest von dort aus das Trekking. Wenn du am letzten Tag Träger und Yaks angeheuert hast, triffst du sie dort. (Die Kosten für die Miete von Yaks, Pferden und Trägern sind nicht im Paket enthalten). Du wanderst etwa 13 km vom Sarsung-Tal bis zum Kloster Drirapuk, wo du in einer Pension übernachten werden.

Übernachtung im Gästehaus, Dorm Bed

Day 9 Trek vom Dirakpuk-Zuktulpuk (4790m), 18km, ca. 6 Std

Heute ist der wandelreichste Tag des Trekkings, du steigst über den höchsten Pass der Kora, den Dromala Pass (5630m). Nach einer kurzen Rast auf dem Gipfel steigen wir in das lange Tal und halten im Shabjay Dappo Nomadenzelt zum Mittagessen. Auf dem Weg kannst du dich in einem Teehaus erholen. Dann fahren wir weiter zum Zultulpuk, das von zwei bedeutenden religiösen Persönlichkeiten, Milarepa und Naro Bonchung, erbaut wurde. Am Ende besuchst du das Kloster Zutulpuk. Du wirst den Fußabdruck und den Handabdruck von Milarepa in der Höhle finden.

Übernachtung im Gästehaus, Dorm Bed

Day 10 Trek von Zuktulpuk - Darchen, 7km, ca. 2h; Fahrt von Darchen - Manasarovar (4560m), 40km, ca. 1 Stunde

Es ist ein einfacher Tag der Wanderung. Du wirst 7 km wandern, um die Kora zu vervollständigen. Am Nachmittag holt dich das Auto in Darchen ab und bringt dich zum heiligen See Manasarovar, der nur 40 km südwestlich von Darchen liegt. Wenn das Wetter gut ist, kannst du den herrlichen Sonnenuntergang des Sees Manasarovar sehen. Wenn du dich danach fühlst, kannst du am Ufer des Sees wandern. 

Übernachtung im Gästehaus, Dorm Bed

Day 11 itinerary_369_brief_route
itinerary_369_body
  • Frühstück
Day 12 itinerary_71_brief_route
itinerary_71_body
  • Frühstück
Day 13 Shigatse - Lhasa, 280 km, ca. 5 Std

Am Morgen fahren Sie von Shigatse zurück nach Lhasa, auf dem Freundschaftsweg, dem nördlichen Weg nach Lhasa. Auf dem Weg siehst du das Yarlung Tsangpo Tal. In Nyemo hast du die Möglichkeit, den Tibetan Incense Workshop zu besuchen. Nyemo County hat eine Geschichte von mehr als 1.000 Jahren. Abgesehen von Opferzeremonien kann dieser duftende Weihrauch auch zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten wie zum Beispiel der Grippe verwendet werden, da seine Inhaltsstoffe pflanzliche Arzneimittel wie Safran, Sandelholz, Chinesische Usnea und Borneol enthalten.

Übernachtung in Lhasa, 3★/4★

  • Frühstück
Day 14 itinerary_342_brief_route
itinerary_342_body
  • Frühstück
Day 15 Lhasa Abfahrt

Die Tour endet heute. Reiseleiter und Fahrer bringen dich zum Flughafen oder Bahnhof von Lhasa für deinen nächsten Halt. 

  • Frühstück

Alle Preise sind in US Dollar / Person angegeben

Economy-Klasse (3-Sterne-Hotels)

2020-01-01 ~ 2020-04-30 2020-05-01 ~ 2020-06-30 2020-07-01 ~ 2020-08-31 2020-09-01 ~ 2020-10-07 2020-10-08 ~ 2020-10-31 2020-11-01 ~ 2020-12-31
$1840 $1870 $2140 $2110 $1870 $1840

Komfortable Klasse (4-Sterne-Hotels)

2020-01-01 ~ 2020-04-30 2020-05-01 ~ 2020-06-30 2020-07-01 ~ 2020-08-31 2020-09-01 ~ 2020-10-07 2020-10-08 ~ 2020-10-31 2020-11-01 ~ 2020-12-31
$1930 $1960 $2230 $2200 $1960 $1930

Rabatte

Du kannst nur eine der vorteilhaften Richtlinien genießen, nicht beide.

Option A : 3 oder mehr die der gleichen Gruppe beitreten $105 / person
Option B : Tour in April ~ Okt
  • Um die 6-monatige Tour zu buchen: 5% Rabatt pro Person
  • Um die 3-monatige Tour zu buchen: 3% Rabatt pro Person

Buchungsrichtlinien

Bestätigte Termine30 Werktag vor
Daten als 1. Reisenden Daten als 1. Reisenden 1 Person aufgeführt, 75 Tage vorher
2 Personen oder mehr: 45 Tage vorher
Daten nicht aufgeführt als 1. Reisenden 1 ~ 2 Personen, 90 Tage vorher
3 Personen oder mehr, 45 Tage vorher

Zeitplan

StartdatumPreis Formular GebuchtJetzt buchen
2020-04-26T00:00:00 $1840 offen für Buchung Buchung
2020-05-01T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung
2020-05-15T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung
2020-06-01T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung
2020-06-15T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung
2020-06-28T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung
2020-07-02T00:00:00 $2140 offen für Buchung Buchung
2020-07-16T00:00:00 $2140 offen für Buchung Buchung
2020-07-24T00:00:00 $2140 offen für Buchung Buchung
2020-08-10T00:00:00 $2140 offen für Buchung Buchung
2020-08-24T00:00:00 $2140 offen für Buchung Buchung
2020-09-04T00:00:00 $2110 offen für Buchung Buchung
2020-09-07T00:00:00 $2110 offen für Buchung Buchung
2020-09-21T00:00:00 $2110 offen für Buchung Buchung
2020-10-02T00:00:00 $2110 offen für Buchung Buchung
2020-10-14T00:00:00 $1870 offen für Buchung Buchung

Kein Abreisewunschdatum? Bitte senden Sie uns eine Anfrage und wir werden versuchen, Ihre Tour nach Ihrem Plan zu arrangieren.

Unser Service

Inbegriffen

*Komfortable Hotel Unterkünfte wie in der Reiseroute aufgeführt;

*Mahlzeiten wie in der Reiseroute aufgeführt;

*Reise-lizenziertes Fahrzeug nach Gruppengröße und Saison als Reiseplan inklusive Treibstoff- und Parkgebühren;

*Kostenloser Transfer vom und zum Bahnhof Lhasa Railway Station am ersten und letzten Tag last day;

*Kostenlose Abholung vom Flughafen zum Hotel um 10:00 Uhr, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr am ersten Tag; Kostenloser Rücktransfer vom Hotel zum Flughafen um 7:00 Uhr, 9:30 Uhr und 12:30 Uhr am letzten Tag;

* Erfahrene lokale englischsprachige Reiseleitung;

* Alle im Reiseplan angegebenen Eintrittsgebühren;

* Shuttle-Bus-Gebühr am Mt. Kailash und Mount Everest;

* Alle notwendigen Genehmigungen nach Tibet;

*Reisebüro-Haftpflichtversicherung;

*Regierungssteuer;

*Express-Liefergebühr der Genehmigung(z. B. SF. Express)

*Essen & Unterkunft für Führer & Fahrer;

*Sauerstofftank für den Notfalleinsatz;

*Zwei Flaschen Mineralwasser pro Person und Tag;

Nicht inbegriffen

*Yaks & Hirders während der 3-tägigen Mt. Kailash Kora;

*Shuttle Bus Gebühr am Manasarovar See: USD 43 / Person;

* Internationaler Flug nach und aus China;

* Inlandsflug / Zug nach und von Lhasa; (Wir möchten das Inlandsflug- / Zugticket zum BESTEN Preis buchen. Bitte kontaktiere uns für Details.)

* Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen, aber wir empfehlen dir einige gute Restaurants für Sie nach Ihren Anforderungen. Normalerweise kostet es 3-10 USD pro Person für jede Mahlzeit.

* Während Trinkgelder für Führer und Fahrer NICHT obligatorisch ist, wird es doch erwartet. Aufgrund ihres Service können Sie sie am letzten Tag der Tour Trinkgeld geben. Jedem von euch wird empfohlen, ihm insgesamt 5-10 USD / Tag zu geben;

* Persönliche Ausgaben;

* Alles, was nicht in den inbegriffenen Leistungen erwähnt wird.

Hinweis

*Tibet Tourism Bureau Permit (TTB) & ​​Militärgenehmigung dauert in der Regel ca. 30 Arbeitstage. Wenn Sie die erforderlichen Dokumente und Informationen nicht rechtzeitig zur Verfügung stellen können, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 50 bis 80 USD erhoben;

*Während des 3-tägigen Mt. Kailash Kora-;

Unterkünfte: sauberes Gästehaus; In der Hochsaison stellen wir das Zelt zur Verfügung, falls die Gästehäuser von indischen Pilgern ausgebucht sind.

Essen: Einheimische verkaufen Tibetische Nudeln (USD 5) und Instant-Nudeln (USD 2) auf dem Weg.

Gepäck: Lassen Sie den größten Teil deines Gepäcks in unserem Fahrzeug, bringe nur das Notwendigste mit.

*Wir behalten uns das Recht vor, die Reiseroute und Attraktionen in Lhasa zu ändern;

*Wenn du deine eigenen Hotels über die in unserer Gruppenreise eingeschlossenen bevorzugen, treffe dich bitte mit den Rest der Gruppe in ihrem täglichen Hotel pünktlich. Wir berücksichtigen nicht die Transfers zu deinen eigenen Hotels;

*Wir müssen alle Mitglieder der Gruppe am ersten und letzten Tag vom Lhasa Airport / Railway abholen und absetzen, daher gibt es nicht immer einen Führer, sondern einen Fahrer;

*Aufgrund der besonderen Natur von Tibet Reisen, alle unvorhersehbaren und unvermeidlichen objektiven Umstände, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, Krieg, Terrorismus, Aufruhr, Aufruhr, Streiks, Notfälle der öffentlichen Gesundheit, Maßnahmen der Regierung, große Staus, Verspätung oder Annullierung von Flug / Zug, Attraktionen vorübergehend geschlossen. usw., was zu einer Änderung der Reiseroute führt, werden die erhöhten Kosten werden von Reisenden getragen; Falls aus irgendwelchen Gründen die Attraktionsbesuche abgesagt werden müssen, kann GTT nicht für eine Rückerstattung verantwortlich gemacht werden, mit Ausnahme von bestimmten Eintrittsgebühren, die ausschließlich von GTT festgelegt werden.

*Einzelzimmerzuschlag: Unser Angebot basiert auf Zweibettzimmern. Für Einzelreisende ist zum Zeitpunkt der Buchung ein Einzelzimmerzuschlag erforderlich. Wenn es uns später gelingt, dich mit einem anderen Reisenden zu verbinden, um ein Zweibettzimmer zu teilen, wird der Einzelzimmerzuschlag zurückerstattet.